• Kritiken von 2006 bis 2010

    2010 Heiß! Laubenhöhe-Koch gewinnt Sternstunden
    "Ich koche, was mir schmeckt."
    2010 Restaurant Laubenhöhe ist Gewinner der Dresdner Kochsternstunden
    "Die bekommt einen Ehrenplatz in unserem Haus."
    2009 Die Laubenhöhe in Weinböhla - Ausgezeichnet für ihre vorzügliche Küche
    "Die Auszeichnung bedeutet uns sehr viel."
    2009 Alles zu seiner Zeit
    "Oberste Maxime der Laubenhöhe ist eine frische Küche."
    2009 Kotelett von glücklichen Schweinen
    "Einen Stern für den guten Geschmack."
    2008 Gottesfisch in Krauses Laubenhöhe
    "Ausgenommen bringt dieser diskusförmige Fisch 25kg auf die Waage."
    2007 Hoch lebe der Herbst
    "Dagewesene handeln die Laubenhöhe als Geheimtipp für Genießer."
    2007 Ich probiere gern Neues
    "Dabei würde ich mich [...] auch einmal von anderen bekochen lassen."
    2007 Küche mit hohem Anspruch
    "Unsere Terrasse bezeichnen Gäste auch gern als die schönste in Dresden."
  • Kritiken von 1999 bis 2006

    2006 Eine Freude für den Gaumen
    "Wirklich alle Speisen werden hier frisch noch der Bestellunq zubereitet."
    2006 Frische und aromatische Küche
    "Chris Krause kocht in der Laubenhöhe mit viel Liebe und Einfallsreichtum."
    2006 Mehr als ein Leibgericht
    "Wenn man [...] ordentlich kocht, dann schmeckt eigentlich alles."
    2004 Beifall fürs Menü
    "Ich koche für meine Gäste nur, was mir selbst schmeckt."
    2004 Feinschmecker schlemmen in Krauses Laubenhöhe
    "Solch einem Koch möchte der Gast [...] dann ein Dankeschön aussprechen."
    2004 Wenn der Vater mit dem Sohne
    "Vater Klaus ist - ganz die alte Schule - der Service-Chef."
    2002 25 Jahre Krauses Laubenhöhe
    "Es ist [...] gelungen einen touristischen Anziehungspunkt [...] zu etablieren."
    1999 Krauses Küche ist ganz mein Fall...
    "Wenn Vater Krause [...] nach Italien fährt, bringt er frische Weine [...] mit."
    1999 Haute Cuisine auf Hausmannsart
    "Was auf den Tisch kommt, vergißt der Gaumen nicht so schnell."
  • Kritiken von 1992 bis 1999

    1999 Kultur und kulinarische Genüsse
    "Ich koche, was mir schmeckt - ohne überflüssigen Schnick-schnack."
    1998 Gault Millau
    "Der Reiseführer für Genießer."
    1998 Sternstunden bei Krauses
    "Kaum sieht er das Gemüse, schon fällt ihm etwas besonderes ein."
    1998 Unaufdringliche Spitzenklasse: Laubenhöhe in Weinböhla
    "Chris Krause macht es großen Spaß, Speisen perfekt zuzubereiten."
    1997 Viele Gäste sind Touristen
    "Chris Krause ist einer der wenigen preisgegrönten Köche."
    1995 Auf der Suche nach den Sternen
    "Ein Lokal, das ich [...] uneingeschränkt empfehle."
    1994 Die Entdeckung
    "Junior Chris führt seine Küche in einer überraschenden Art."
    1993 Sachsens bestes Haus ist das von Klaus!
    "Für einen Stern reichte es nirgends - aber Weinböhla war nah dran."
    1992 So gut kann Aufschwung Ost schmecken
    "Wir bieten viele Fischgerichte. Da haben wir im Osten Nachholebedarf."